Zurück Drucken
Zurück Drucken

Mönchhof-Gelände

Das Mönchhof-Gelände ist ein attraktives Gewerbegebiet in unmittelbarer Nähe zum Flughafen

Erfahren Sie hier alles Wissenswerte zu den Flächen des Mönchhof-Geländes. Erfolgreiche Entwicklung des Mönchhof-Geländes. 94 % des Gewerbegebietes sind bereits vermarktet.

Ein paar beeindruckende Zahlen für einen großartigen Standort

  • Mit 100 Hektar Gesamtfläche auf den Gemarkungen der Gemeinden Raunheim und Kelsterbach ist das Mönchhof-Gelände das größte zusammenhängende, in Entwicklung befindliche Gewerbegebiet der Rhein-Main Region
  • Das Areal bietet rund 750.000 m² Nettobauland mit Parzellengrößen zwischen 5.000 m² und 100.000 m²
  • Es existieren rechtskräftige Bebauungspläne mit 24h - Nutzungsmöglichkeit für das Areal. Alle Baufelder sind als Gewerbegebiet (GE) ausgewiesen

Gute Lage hat einen neuen Namen: Mönchhof-Gelände

  • Direkte Anbindung an die Autobahnen A3 und A67 sowie die Rüsselsheimer Straße
  • (ehemalige B43) und wenige Minuten bis zum Frankfurter Kreuz
  • 7 Minuten bis Frankfurt Airport und der CargoCity
  • 20 Minuten in die Stadtmitte Frankfurt

Seit Vermarktungsstart wurden auf dem Mönchhof-Gelände bereits Flächen mit einem Gesamtvolumen von rund 68 ha vermarktet. Dies entspricht einer bereits verplanten Fläche von 94 % des verfügbaren Nettobaulandes. Bis zum Jahr 2020 soll eine Vollvermarktung erreicht, und das Mönchhof-Gelände Heimat für bis zu 6.500 Arbeitnehmer sein.

Das Nutzungskonzept konzentriert sich vor allem auf Logistik, Büro und kleinteiligen Einzelhandel. Angesprochen werden flughafenaffine Unternehmen, aber auch Firmen, die eine verkehrsgünstige Lage benötigen, sowie Hotels und Restaurants. Durch seine direkte Lage am Mainufer bietet das Mönchhof-Gelände mit seinen großzügigen Grünflächen auch ein äußerst attraktives Arbeitsumfeld. Die Entwicklung und Vermarktung erfolgt über die Fraport Real Estate Mönchhof GmbH & Co. KG, eine 100%-ige Tochter der Fraport AG.

Weiterführende Informationen erhalten Sie unter www.moenchhof-info.de

Folgende Unternehmen profitieren schon heute von ihrer Lage auf dem Mönchhof-Gelände:
Adolf Würth GmbH & Co. KG Amazon Aramex
Autodienst Sachse Bilfinger HSG Event Services GmbH
Cargo Brokers Carl Zeiss Microscopy GmbH Casino Macao
Chep Aerospac Congresium Conference & Event Center DHL Express Germany GmbH
DoKaSch GmbH Air Cargo Equipment Repair dress-for-less GmbH
DSV Air & Sea GmbH Expeditors International GmbH Greiwing Logistics
Group7 AG Hasenkamp internationale Transporte GmbH Hyundai Logistics
InTime Express Intrans-Air-Cargo ITT Motion Technologies
Loomis International GmbH Marken Ltd. my Logistics GmbH
Oerlikon Metco ontour transport service GmbH Peter Groß Bau
REWE Group Shell Deutschland Oil GmbH Simon Hegele Gesellschaft für Logistik und Service mbH
Sovereign Speed GmbH / Aramex International Streck Transportgesellschaft mbH Technicon Design
Unielektro Fachgroßhandel GmbH & CO. KG VWR International GmbH Zoth GmbH & Co. KG

Kontakt

Kontakt

Fraport Real Estate
Mönchhof GmbH & Co. KG

Stefan Glowitzki

Projektmanager
Telefon: +49 69 690 28537 (Mo - Do)
E-Mail: s.glowitzki@fraport.de